Anlegen von Demo-Benutzer in einem (OnPrem) Active Directory

Seit langem muss ich mir mal wieder eine Demo-Umgebung aufsetzen, wo ich ein OnPrem-AD via Azure AD Connect an die Cloud anbinden muss.

Für das Anlegen von Demo-User-Accounts in meinem OnPrem-AD habe ich vor langer Zeit mal ein PowerShell-Script geschrieben. Das Script kann hier heruntergeladen werden.

Im Skript können sowohl der NetBIOS domain name , die UPN suffix domain als auch das Passwort der Benutzer konfiguriert werden.

Ersatz für OWA

Viele haben es vielleicht schon gehört, dass die OWA-Apps ab dem 15.05.2018 nicht mehr genutzt werden können (Support Artikel).

Nun gibt es aber einige Funktionalitäten, die man mobil nur in der OWA-App hatte, bspw. den Zugriff auf Freigegebene Postfächer (shared mailboxes). Wie einem weiteren Support-Artikel zu entnehmen ist, werden diese Funktionen nach und nach in der Outlook-App implementiert werden.

Demo-User in einem Tenant anlegen

Für Demo-Umgebungen ist es immer hilfreich, ein paar Demo-User zur Hand zu haben. Dafür habe ich folgendes kleines Skript implementiert, das über folgenden Link abgerufen werden kann:

CreateDemoUsers.zip

In dem Skript wird den Benutzern auch eine Lizenz zugewiesen. Dafür ist zu Beginn des Skripts die Variable $license definiert. Den passenden Wert bekommt man über das PowerShell cmdlet “Get-MsolAccountSku” heraus.